Robert-Koch-Straße

Am 13. April 2001 besetzten ehemalige BesetzerInnen der Uppenbergschule ein seit 1999 leerstehendes Gebäude in der Robert-Koch-Straße.
Am 19. April 2001 erzwangen 180 PolizistInnen im Auftrag der Stadtverwaltung das Ende dieses Projektes.